Mittwoch, 9. Juli 2014

Ein weiteres Mal die Vorratskiste aufgefüllt

Huhu Ihr Lieben! ♥

Ich hoffe, Ihr hattet heute einen schönen Tag! 
Bei uns waren es 31°, sonnig und etwas schwül. Aber lieber so, als Regen. :)

Ein dickes Danke schön an Steffi, ich habe mich sehr über deine lieben Kommentare gefreut! ♥

Gestern habe ich Euch ja versprochen, dass ich Euch heute mal wieder Karten zeige.
Ich habe sie wieder für meine Vorratskiste gewerkelt, da ich eine Technik ausprobiert habe, die ich im großen www gefunden habe.

Ich bin bei der lieben scraphexe auf eine Technik gestoßen, die sehr einfach und mit wenigen Mittel zum Nachmachen anregt.
Man braucht nur einen geprägten Papierzuschnitt, eine Kerze und ein bisschen  Stempelfarbe zum Wischen.
Man prägt das Papier, wischt mit der Kerze über das Papier und wischt anschließend mit Stempelfarbe. Danach wird die überschüssige Stempelfarbe mit einem Feuchttuch wieder aufgenommen.

Schaut doch mal bei der scraphexe vorbei, sie erklärt diese Technik wirklich toll. :)

Und das sind meine Ergebnisse. Ich finde die mit dem geprägten Blumenhintergrund am gelungensten.
Aber entscheidet selbst. ;)






Bei der letzten Karte habe ich den Hintergrund nicht geprägt, sondern mit der Kante der Kerze kreuz und quer über das Papier gewischt.
Ein interessantes Ergebnis, würde ich sagen...
Die Texte, Muster und Schmetterlinge sind von Stampin up.

Was meint Ihr? Welche Karte gefällt Euch am besten?

Habt morgen einen schönen Tag!
Bleibt kreativ!

Eure Julia ♥

1 Kommentar:

  1. Die dritte Karte, die rote mit den Schmetterlingen, gefällt mir am Besten! Würde ich für Tristans Taufe größer feiern und Leute mit Karte einladen etc hätte ich die gerne in hell/dunkelblau mit silbernen Akzenten und auf jedem Fall einem Schmetterling drauf!!! Sehr hübsch!

    AntwortenLöschen