Montag, 15. Dezember 2014

Genähtes

Huhu Ihr Lieben! ♥

Ich hoffe, Ihr hattet einen guten Start in die neue Woche!
Nicht mehr lange und es ist Weihnachten und die meisten haben Urlaub.

Ich muss diese Woche noch zur Schule und nächste Woche noch zwei Tage arbeiten, dann habe auch ich Urlaub. ;)

Heute möchte ich Euch mal etwas genähtes zeigen.
Das ist für mich ziemlich ungewöhnlich, denn eigentlich kann ich gar nicht nähen.
Aber im November hat meine Schwester zum Nähnachmittag eingeladen, wo wir dann zu viert nach ihrer Anleitung einige tolle Nähwerke zu Stande gebracht haben. :)

Angefangen hat es mit diesem Rentier:


Es war schon ein kleines Kunststück, das Geweih und die Ohren anzunähen, aber wir haben es alle früher oder später geschafft.

Danach ging es mit dem großen Pinguin weiter. Den kleinen haben wir von meiner Schwester als Begrüßungsgoodie bekommen:


Und zum Schluss waren dann noch diese Lebkuchenmännchen dran, die ich allerdings dann am nächsten Tag zu Hause genäht habe, da es an dem Abend dann schon ziemlich spät geworden ist. Sie waren aber mit Abstand am schwersten zu nähen...



Dieser Nähnachmittag/Abend war sehr schön und hat sehr viel Spaß gemacht. :)
Eine Wiederholung ist erwünscht. ;)

Habt heute noch einen schönen Tag
und
bleibt kreativ!

Eure Julia ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen