Samstag, 21. Mai 2016

Workshop

Huhu Ihr Lieben!

Entschuldigt, dass Ihr so lange nichts von mir gehört habt. Die letzte Zeit bin ich kaum dazu gekommen, etwas zu posten, da ich mit den Vorbereitungen auf meine schriftliche Prüfung zu tun hatte und auch noch andere Dinge veranstaltet habe.

Aber nun ist die schriftliche Prüfung gelaufen und nun ist auch endlich mal wieder Zeit für die schöneren Dinge im Leben. ;)

Gestern hat meine liebe Schwester Katja einen tollen Workshop veranstaltet.
Zwei weitere Schwestern und eine gute Freundin waren mit mir dabei.
Wir hatten unglaublich viel Spaß und haben wirklich tolle Sachen gewerkelt und ich habe wieder unglaublich viele Inspirationen mit nach Hause genommen.

Bilder dürfen natürlich auch nicht fehlen, also habe ich zwischen durch das ein oder andere Bild gemacht und unsere Projekte nochmal für Euch fotografiert.

Zur Begrüßung fanden wir dieses Klemmbrett und das zuckersüße Goodie auf unserem Platz vor:






Die vorbereiteten Materialen hat Katja in dieser traumhaften Box verpackt:





Und dann ging auch das fröhliche Werkeln los.
Zügig, aber mit viel Freude, Witzen und Geläster haben wir die ersten drei Projekte gewerkelt:






Dabei sind drei wunderschöne Karten entstanden und immer wieder wurde scherzeshalber gesagt, dass wir nicht gegenseitig abgucken sollen. ;)

Zwischendurch habe ich die Zeit genutzt, um ein Foto von unserem kleinen kreativen Chaos mit ganz viel Schoki zu schießen:




Dort lang dann auch schon Projekt Nr. 4 parat.



Eine kleine Pillowbox.
Meine Schwester meinte beim Betrachten des Musterstückes, dass man diese auch sehr gut als Einladungskarte für eine Hochzeit nutzen könnte, aber während des Bastelns war sie dann von dieser Idee nicht mehr so sehr überzeug, da sie ihr zu aufwändig zu basteln sei. ;)

Nach diesem Projekt kam der neue Stampin up Katalog auf den Tisch, wobei es viele "Ah"s und "Oh"s, "Das muss ich unbedingt haben!", "Das ist echt klasse!" und "Das ist so süß!" im Raum zu hören waren.



Während wir staunend den neuen Katalog gewälzt haben, hat Katja uns echt leckeres Essen gezaubert.




Cannelloni :)

Nach dieser leckeren Stärkung und ewigem Stöbern im Katalog haben wir dann auch nur unser letztes Projekt gewerkelt.




Eine süße Diamantbox. :)

Es war ein wunderschöner und lustiger Nachmittag/Abend, danke Katja, dass Du alles organisiert hast und uns so schön angeleitet hast.
Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop bei Dir. ;) <3

Das wars für heute, ich wünsche Euch noch einen schönen Abend
und
bleibt kreativ!

Eure Julia <3

1 Kommentar:

  1. Huhu! Schön, dass es dir gefallen hat, hat auch richtig Spaß gemacht! Danke, dass du da warst!!! Ich freu mich auf's nächste mal! Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen