Donnerstag, 5. Januar 2017

Kleine Goodies für die Weihnachtstafel

Huhu Ihr Lieben! <3

Ich hoffe, Ihr hattet einen guten Start in den Tag.
Das Wochenende ist nicht mehr fern. :)
Dann ist die erste Arbeitswoche dieses Jahres auch schon geschafft. ;)

Heute möchte ich Euch kleine Goodies zeigen, die ich für die Frühstückstafel an Weihnachten gewerkelt habe.
Leider habe ich es vergessen, ein Foto vom Tisch zu machen, der war wirklich reichlich gedeckt und festlich geschmückt. :)





Gesehen habe ich die süßen "Dinger" bei Pinterest.

Und da wir am 05. Januar immer noch über Weihnachten reden, möchte ich Euch auch noch unseren Tannenbaum zeigen, der nun nicht mehr in unserer Wohnung steht, zumal die Katzen, sehr zu unserem Ärger, die ein oder andere Kugel kaputt gemacht haben. Aber mit Schwund ist zu rechnen. ;)






Für uns zwei, nein eigentlich vier, war es zwar ein ziemlich großer Baum, aber wir haben den Platz dafür und es war toll. :)

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag
und
bleibt kreativ!

Eure Julia <3

1 Kommentar:

  1. Schöne Tischdeko-Goodies hast du gewerkelt!
    Auch euer Baum ist klasse gewesen - wieso habt ihr den denn schon raus? Unserer steht noch, normalerweise ja nur bis zum 6.1., aber da die Feuerwehr dieses Jahr erst am 14.1. die Bäume einsammelt darf er ruhig noch bissl länger stehen. Ich mag den Duft so und es soll sich ja auch rentiert haben, daß man ihn abgesägt hat.
    Wir haben auch immer so einen großen Baum - schön, wenn der Platz es zulässt. Schwund hatten wir zum Glück weder dieses noch letztes Jahr - unsere Tochter ist da echt brav!!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen